Offizielle Einweihung der "Georoute Wanderbare Hörre" am 08.08.2013

Am 08. August 2013 war es endlich soweit. Die neue Georoute "Wanderbare Hörre" wurde offiziell eingeweiht. Ort war der Startpunkt der neuen Wanderroute am sog. NATO-Parkplatz an der K59 zwischen Bicken und Bellersdorf, nahe der "Schauanlage "Landhege.

 

Anwesend waren viele Unterstützer dieser Route.

 

Mehr dazu in den nächsten Tagen.

 

Hier noch einige Bilder von der Taufe des Wanderweges.